Oreo Pralinen

IMG-20150428-WA0000

Kennt ihr das, wenn man manchmal einfach nur ein kleines Mitbringsel braucht? Nicht zu aufwändig, nicht zu kitschig, aber einfach… schön? Was leckeres, für das man nicht Ewigkeiten in der Küche stehen muss?

Dann sind diese Oreo Pralinen genau das Richtige! Ihr braucht nur drei Zutaten und es geht echt schnell, versprochen!

Was ihr braucht:

– ca. 20 Oreo Kekse

– ca. 80 g Frischkäse

– Kuvertüre

Und so geht’s:

1. Zuerst die Oreos im Mörser (oder für Faule wie mich – im Mixer) zerkleinern.

2. Dann mit dem Frischkäse verrühren und eine halbe Stunde im Kühlschrank kalt stellen.

3. Wenn die Masse 30 Minuten im Kühlschrank verbracht hat, einfach kleine Kugeln formen und mit Kuvertüre überziehen!

So einfach ist das – und das Ergebnis? Lecker! 🙂 Viel Spaß beim Ausprobieren!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s