Einfacher Coq au vin

K1024_20150503_201644

Manchmal hat man ja einfach Lust auf einen Klassiker! Würziges Hähnchen in einer aromatischen Rotweinsoße muss auch nicht unbedingt stundenlang köcheln… diese Variante hier ist total schnell und einfach gemacht – ohne großen Aufwand!

Das braucht ihr:

– Hähnchenschenkel (je nach Portionsgröße könnt ihr zwischen Hähnchenober- oder unterschenkel wählen)

– 4 Schalotten

– 6-8 braune Champignons

– Speck nach Wahl

– etwa 450 ml trockenen Rotwein

– Öl, Salz, Pfeffer, Thymian, Rosmarin

 

Und so geht’s:

1. Zuerst die Schalotten grob würfeln und die Champignons vierteln. Den Speck in Streifen schneiden und alles in einer tiefen Pfanne kurz anschwitzen und mit Salz und Pfeffer würzen.

2. Das Gemüse und den Speck aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Die Hähnchenschenkel in etwas Mehl wenden und dann goldbraun anbraten. Mit dem Rotwein ablöscheln, mit Salz, Pfeffer, Thymian und etwas Rosmarin würzen und etwa 20 Minuten garen lassen.

3. Die Hähnchenschenkel ebenfalls aus der Pfanne nehmen und ggf. im Ofen bei niedriger Temperatur warm halten. Die Rotweinsoße nun auf mind. die Hälfte einkochen lassen (etwa 10 Minuten). Danach könnt ihr Gemüse und Hähnchen wieder in die Soße legen.

4. Dazu passen beispielsweise Knödel, Kartoffeln oder frisches Baguette!

Lasst es euch schmecken!

 

K1024_20150503_201744

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s